Debut unseres neuen Standardpaares

Samstag, den 19. Oktober 2019 sind Alois Rother und Dagmar Prause erstmals zusammen auf einem Turnier gestartet. Eigentlich in der SEN II B, haben sie aus „Tradition“ ihren ersten Start auf das Franken Dance Festival, Frankens größtes Tanzsportereignis, gelegt und sind in der SEN I B gestartet. Nicht letzter war das Ziel, Endrunde war der Traum – der dann wirklich in Erfüllung gegangen ist: Sie haben den 6. Platz von 9 Teilnehmern erreicht.

Das Turnier war wieder einmal sehr gut besucht, sowohl von Teilnehmern wie auch von Zuschauern, die fleißig angefeuert haben. Das machte es sehr geschäftig und teilweise unübersichtlich. Dadurch wurde es natürlich schwer, den engen Zeitplan einzuhalten. Dennoch war die Atmosphäre gut und die Musikauswahl spitze, nur die Pausen zwischen den Tänzen kamen etwas zu kurz: Hier war Kondition gefragt.