Turniertänzer und die, die es werden wollen, finden in unserer Tanzsportabteilung erstklassige Trainingsgruppen und Trainer für eine gezielte Förderung, sei es in Standard oder Latein. Die großen Erfolge, die unsere Paare auf dem Parkett der Turniere in ganz Deutschland erringen, sprechen für sich.

Standard
Turniervorbereitung
Paare, die noch nicht im Turniergeschehen aktiv sind und ihre Grundkenntnisse vertiefen wollen, werden von Michael Prinzhorn betreut. Mit viel Geduld erklärt er sehr genau Figuren und richtige Bewegungen. Wer das Turniertanzen ausprobieren will, wird hier auch auf den ersten Start vorbereitet und erfährt, wie es auf einem Turnier abläuft und worauf zu achten ist.
Ideal eignet sich das Training für Wiedereinsteiger. Diese Gruppe kann auch von den Turnierpaaren (D-S) als Basic-Training besucht werden.
Für das Turniergruppen-Training bei Michael sollten Sie folgendes mitbringen:
  • Kenntnisse der Grundfiguren in Langsamer Walzer, Tango und Quickstep
  • Zielsetzung, mindestens an Breitensportwettbewerben teilzunehmen

Donnerstag 20:00-21:30 Michael Prinzhorn RT-Bühne

Kinder
Standard/Latein
Tanzen ist eine anspruchsvolle Sportart, die körperliche und geistige Fähigkeiten Ihres Kindes fordert und fördert. Mit Wille und Einsatz erreichen junge Leute schnell sportliche Erfolge. Unser Ziel ist es, den Kindern Spaß am Tanzsport zu vermitteln und sie für sportliche Wettbewerbe vorzubereiten.

Dienstag
16:30-18:00
Christian Grziwok DanceImperial

Standard D/C Das Tanzen auf Turnieren vor Publikum und Wertungsrichtern kann sehr motivierend sein und die Teilnehmer zu persönlichen Bestleistungen anspornen. Zwei Profitrainer bereiten unsere Turnierpaare der Klassen D und C perfekt auf die damit verbundenen Herausforderungen vor. Es werden Figuren und Folgen der Tänze Langsamer Walzer, Tango, Quickstep und Slowfox eintrainiert. Dabei wird besonderer Wert auf korrekte Fußtechnik und Haltung gelegt. Zudem kann vor wichtigen Turnieren gezieltes Training erfolgen.

Voraussetzung ist die aktive Teilnahme an D/C-Turnieren. Die Teilnahme an bayerischen Meisterschaften und Bayernpokal ist erwünscht.

Montag 18:00-19:30 Dominik Fenster / Andrea Grabner RT-Bühne

Standard B/A/S Wer einmal vom Virus Tanzturnier gepackt wurde möchte sich kontinuierlich verbessern, um möglichst erfolgreich an Turnieren teilzunehmen und weiter aufzusteigen. Unsere beiden Profitrainer gehen dazu gezielt auf alle Einzelheiten ein, vertiefen Technik und Haltung und erweitern das Trainingsspektrum um Themen wie (Paar-)Balance, Drehachsen, Standbeinaktion sowie Ausdruck und Leidenschaft. Es werden Figuren und Folgen der Tänze Langsamer Walzer, Tango, Quickstep, Slowfox und Wiener Walzer eintrainiert.
 
Voraussetzung ist die regelmäßige Teilnahme an B/A/S Turnieren, sowie an bayerischen Meisterschaften und Bayernpokal-Turnieren.

Montag 19:30-21:00 Dominik Fenster / Andrea Grabner RT-Bühne

Standard Privatstunden Wem die Gruppenstunden als Training nicht ausreichen, der kann zusätzlich Privatstunden bei Andrea Grabner oder Dominik Fenster buchen. Hierbei wird dann gezielt auf die Verbesserung eines Paares eingegangen.
 
Voraussetzung ist die Teilnahme an einem der Gruppentrainings oder dem LTVB-Förderprogramm

Montag 12:00-18:00
und 21:00-22:00
Nach vorheriger Vereinbarung bei Regina Höflmeir RT-Bühne